Springe direkt zu :

Hauptinhalt:

Fachbereiche

Die inhaltlichen Schwerpunkte der PGO lagen Jahrzehnte lang vor allem in den Themen Siedlungsentwicklung, Grün- und Erholungsräume sowie Verkehr/Mobilität. Aufgrund neuer Herausforderungen wurden diese um planungsrelevante Aspekte von Energie und Klimaschutz im Sinne einer „Smart Region“ sowie um das Thema Wirtschaft erweitert. Stadtumland-Themen werden seit der Gründung des Stadt-Umland Managements verstärkt durch dieses wahrgenommen.

Aber auch die fachliche und zeitliche Koordinierung raumwirksamer Planungen zählt zu den Zielsetzungen der PGO. Daher erfolgt der ständige Austausch von Informationen und Projekten zwischen relevanten AkteurInnen der Ostregion aus den verschiedensten Bereichen. Mit der Gründung der länderübergreifenden Plattformen „Regionalverkehr“, „Energie und Klimaschutz (Smart Region)“, "wirtschaftsräumliche Themen" sowie "Regionalentwicklung im ländlichen Raum" kam die PGO in den letzten Jahren immer stärker ihren Koordinierungsaufgaben nach und ermöglicht so auch eine gute Abstimmungs- und Austauschbasis für die drei Länder.

Ein beispielhaft zu erwähnendes Projekt ist das länderübergreifende Geo-Datenportal CentropeMAP & CentropeSTATISTICS.

Springe zum Anfang der Seite