Springe direkt zu :

Hauptinhalt:

Energie und Klimaschutz

Die wirtschaftliche Entwicklung wird nicht nur durch Mobilität und Raumordnung beeinflusst, sondern steht auch im direkten Zusammenhang mit den Themen Energie und Klimaschutz. Ein deutlicher Standortvorteil des PGO-Raumes bietet sich durch die Positionierung als moderne, innovative Region mit hoher Energiesicherheit und Pioniertätigkeit im Bereich Planung und Technologie an. Im regionalen Kontext könnte der Ansatz der Smart City Wien als Rahmenstrategie für eine „smarte“ Region erweitert werden.

Raumordnerische Festlegungen (z.B. Stadtentwicklungsplan, Örtliche Raumordnungskonzepte, Flächenwidmungspläne, Regionale Entwicklungsprogramme) können die Möglichkeiten für erneuerbare Energieproduktionen sowohl fördern als auch einschränken. Gleichzeitig beeinflussen sie Energiebedarf und -versorgung sowie die energieeffiziente Nutzung von Energie (Smart City & Region - Pilotstudie, 2012).

Nach Vorbild der bestehenden Plattform Regionalverkehr wurde 2014 die Plattform Energie und Klimaschutz („Smart Region Plattform“) in der Planungsgemeinschaft Ost eingerichtet, um Projekte aus den Themenfeldern Energie, Energieraumplanung, Mobilität, Forschung und Innovation zu initiieren und zu diskutieren.

Springe zum Anfang der Seite