Springe direkt zu :

Hauptinhalt:

Studien

Formular zum Sortieren der Studienanzeige (Hinweis: Sobald der Wert im folgenden Feld verändert wird lädt sich die Seite neu und die Studien werden entsprechend der Auswahl sortiert. Der Button muss nicht gedrückt werden!)
Titelbild Rückwidmungen von Bauland in Grünland in NÖ und Bgld.

Rückwidmungen von Bauland in Grünland im Burgenland und in Niederösterreich

PGO-Region | Raumordnung

Viele Gemeinden im Burgenland und in Niederösterreich weisen relativ hohe Baulandreserven auf. Vor diesem Hintergrund wurden die rechtlichen Voraussetzungen für Rückwidmungen von Bauland in Grünland und denkbare rechtliche Grundlagen für Entschädigungsansprüche oder für sonstige Ansprüche auf Ersatz wirtschaftlicher Nachteile untersucht.

Details zur Studie: Rückwidmungen von Bauland in Grünland im Burgenland und in Niederösterreich

Monitoring der Siedlungsentwicklung in der Stadtregion+

Stadtregion+ | Raumordnung

Die sich dynamisch entwickelnde Stadtregion wurde bereits 2008 im Rahmen einer Strukturanalyse betreffend der zukünftigen Siedlungsentwicklung unter die Lupe genommen. Der vorliegende Bericht ist das Ergebnis dieses Monitorings über die räumlich-strukturelle Entwicklung und deren Evaluierung.

Details zur Studie: Monitoring der Siedlungsentwicklung in der Stadtregion+
Titelbild Standort- und Verdichtungspotenziale im Nahbereich von Bahnhöfen und -haltestellen in der Stadtregion+

Standort- und Verdichtungspotenziale im Nahbereich von Bahnhöfen und -haltestellen in der Stadtregion+

Stadtregion+ | Raumordnung

Die Stadtregion+ steht vor der Herausforderung, das prognostizierte Bevölkerungswachstum möglichst ressourcen- und flächenschonend zu bewältigen. Die Hypothese, dass im Nahbereich von hochrangigen ÖV-Haltestellen viele unter- oder ungenutzte siedlungsstrukturelle Potenziale zu finden sind, wurde im Rahmen dieser Studie überprüft. Die Ergebnisse geben Hinweise sowohl für die Siedlungs- wie auch die Verkehrsplanung in der Region.

Details zur Studie: Standort- und Verdichtungspotenziale im Nahbereich von Bahnhöfen und -haltestellen in der Stadtregion+
Titelbild Anforderungskatalog Widmungskategorie „förderbarer/geförderter Wohnbau "im Zuge der Konkretisierung der Leitbilderstellung SRO+"

Anforderungskatalog Widmungskategorie „förderbarer/geförderter Wohnbau "im Zuge der Konkretisierung der Leitbilderstellung SRO+"

PGO-Region | Raumordnung

Im Rahmen der Studie Anforderungskatalog Widmungskategorie „förderbarer/geförderter Wohnbau“ im Zuge der Konkretisierung der Leitbilderstellung SRO+ setzte man sich mit dem Vorschlag, die Widmungskategorie „förderbarer/geförderter Wohnbau“ in den Bundesländern Burgenland, Niederösterreich und Wien als Instrument der Bodenmobilisierung einzuführen, auseinander. Aufbauend auf den Erfahrungen der Bundesländer Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark wurde die potenzielle...

Details zur Studie: Anforderungskatalog Widmungskategorie „förderbarer/geförderter Wohnbau "im Zuge der Konkretisierung der Leitbilderstellung SRO+"
Titelbild Länderübergreifende Grundlagen zur Beurteilung von Windparks

Länderübergreifende Grundlagen zur Beurteilung von Windparks

Stadtregion+ | Raumordnung, Energie und Klimaschutz

Im Rahmen dieser Studie wurden für jene Gebiete in Niederösterreich und Burgenland, in denen eine äußerst hohe Dichte an Windrädern im grenznahen Raum besteht, die Grundlagen zur Beurteilung von Windparkstandorten entsprechend den Kriterien der Raumordnung, der Ornithologie und des Naturschutzes erhoben und über die Bundeslandgrenze hinweg dargestellt.

Details zur Studie: Länderübergreifende Grundlagen zur Beurteilung von Windparks
Titelbild SRO_peripher Süd

SRO_peripher Süd

Planungsregion Süd | Raumordnung

Die Länder NÖ, Burgenland und Wien befassten sich ausführlich mit der Ausarbeitung von Strategien zur räumlichen Entwicklung der Ostregion (SRO+). In einem weiteren Schritt wurden nun die südlich zum Teil an die Stadtregion+ angrenzenden, peripheren Räume behandelt. Der vorliegende Bericht fasst die Ergebnisse aus diesem Projekt zusammen.

Details zur Studie: SRO_peripher Süd
Titelbild Smart City & Region Pilotstudie

Smart City & Region Pilotstudie

PGO-Region | Raumordnung, Energie und Klimaschutz

Aufbauend auf dem in den letzten Jahren in Wien entwickelten „Smart City“-Ansatz, der zu einem Leitthema für Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Wien geworden ist, wurde 2012 eine Pilotstudie „Smart City & Region“ erstellt. Darin wurde für die PGO-Region aufgezeigt, wo sie im Hinblick auf diese Entwicklungsdynamik steht.

Details zur Studie: Smart City & Region Pilotstudie
Titelbild Zwischenbericht Stadtregion+

Zwischenbericht Stadtregion+ (SRO+)

Stadtregion+ | Raumordnung

Im Auftrag der Landeshauptmänner befassten sich die Raumordnungsstellen der Länder NÖ, Burgenland und Wien mit der Ausarbeitung von Strategien zur räumlichen Entwicklung der Länderregion Ost. Für die Bundeshauptstadt und ihr Umland liegen nun die Ergebnisse vor und sind in der Publikation „Stadtregion+“ zusammengefasst.

Details zur Studie: Zwischenbericht Stadtregion+ (SRO+)
Titelbild Atlas der wachsenden Stadtregion

Atlas der wachsenden Stadtregion

Stadtregion+ | Raumordnung

Die Bevölkerung der Ostregion (insbesondere Wien, Wien Umland und Nordburgenland) wird laut Bevölkerungsprognose der Statistik Austria bis 2031 auf rund 3 Mio. Menschen anwachsen. Wenn diese Prognose zutrifft, werden in etwa 25 Jahren rund 400.000 Menschen mehr in dieser dynamischen Region leben. Der im Auftrag der PGO erarbeitete Atlas ist nicht nur eine ausführliche Analyse des Ist-Zustandes, sondern enthält auch Informationen darüber, welche Faktoren maßgeblich die räumliche Entwicklung...

Details zur Studie: Atlas der wachsenden Stadtregion
Raum und Energiepotenziale in der Ostregion

Raum und Energiepotenziale in der Ostregion

PGO-Region | Raumordnung, Energie und Klimaschutz

Die erste umfassende Analyse der erneuerbaren Energiepotenziale der Ostregion zeigt auf, wo man in Hinkunft auf die Energieträger Biomasse, Wind und Geothermie setzen könnte. Sie liefert Entscheidungsgrundlagen für eine nachhaltige Entwicklung von Siedlungs- und Betriebsgebieten.

Details zur Studie: Raum und Energiepotenziale in der Ostregion
Titelbild Quo Vadis Ostregion?

Quo Vadis, Ostregion?

PGO-Region | Raumordnung, Verkehr und Mobilität, Grünraum, Wirtschaft, Energie und Klimaschutz

Die vorliegende Publikation ist als inhaltliche Ergänzung zur Ausstellung gedacht und ist gleichzeitig auch ein Jubiläumsband zum 30-jährigen Bestehen der Planungsgemeinschaft Ost.

Details zur Studie: Quo Vadis, Ostregion?
Titelbild KOBRA Stadt-Umland Kooperation Bratislava

KOBRA Stadt-Umland-Kooperation Bratislava

Stadtregion+ | Raumordnung

Die nun vorliegende Zusammenfassung all jener Projektstufen, Abstimmungsprozesse und Aktivitäten, die in weiterer Folge von den Gemeinden mit Unterstützung der Länder Burgenland und Niederösterreich im Rahmen der Planungsgemeinschaft Ost in der Region durchgeführt wurden, zeigt eindrucksvoll, dass die zeit gut genutzt wurde.

Details zur Studie: KOBRA Stadt-Umland-Kooperation Bratislava

Regionalanalyse Wienerwald

PGO-Region, Stadtregion+ | Raumordnung, Grünraum

Mit der Regionalanalyse Wienerwald wurde 2005 eine Grundlage für die Einreichung zum Biosphärenpark bei der UNESCO geschaffen, bei der Strukturdaten dieser Region erhoben und analysiert wurden.

Details zur Studie: Regionalanalyse Wienerwald
Titelbild Motivation und Zufriedenheit von Zuzüglern ins Wiener Umland

Motivation und Zufriedenheit von Zuzüglern ins Wiener Umland

Stadtregion+ | Raumordnung

Die vorliegende Studie unternimmt auf Basis von Fragebogenerhebungen, Literaturrecherchen und statistischen Auswertungen eine Kategorisierung des Themas „Zuzügler in Wiener Umlandgemeinden“ und geht den grundlegenden Motivationen der Zuzügler, der Frage der Zufriedenheit mit ihrer Lebenssituation und spezifischen Bereichen wie Verkehr, Problemlagen spezieller Altersgruppen oder der Identifikation mit den Zuzugsgemeinden nach.

Details zur Studie: Motivation und Zufriedenheit von Zuzüglern ins Wiener Umland
Titelbild Aktionsprogramm Raum Wien Simmering - Schwechat

Aktionsprogramm Raum Wien Simmering – Schwechat

Stadtregion+ | Raumordnung, Verkehr und Mobilität, Grünraum, Wirtschaft

Für den Raum Wien Simmering – Schwechat Flughafen wurde in enger Rückkopplung und unter aktiver Einbeziehung der Gemeinden und Bezirke ein Aktionsprogramm als fachliche Basis für die zielkonforme und räumlich akkordierte Umsetzung von Plänen und Maßnahmen erarbeitet.

Details zur Studie: Aktionsprogramm Raum Wien Simmering – Schwechat

Wienerwald-Deklaration 2002 – Schutzmaßnahmen für den Wienerwald

Stadtregion+ | Raumordnung, Grünraum

Der Wienerwald ist eines der wichtigsten Naherholungsgebiete der Ostregion. 57 Gemeinden in Niederösterreich und 8 Wiener Gemeindebezirke haben Anteile am Wienerwald, insgesamt leben in der Region 750.000 Menschen, davon 300.000 in Niederösterreich und 450.000 in Wien. Im Rahmen des Wienerwaldmillenniums 2002 wurde der PGO die Aufgabe übertragen, die Wienerwalddeklaration aus dem Jahre 1987 zu überarbeiten und zum Thema „Zukunft Wienerwald“ eine Enquete zu veranstalten.

Details zur Studie: Wienerwald-Deklaration 2002 – Schutzmaßnahmen für den Wienerwald

S-Bahnast Wien - Mistelbach - (Laa an der Thaya)

PGO-Region, Stadtregion+ | Verkehr und Mobilität, Raumordnung

Diese Arbeit bestätigt die in der Länderregion Ost vertretenen siedlungs- und verkehrspolitischen Grundsätze und liefert wertvolle Grundlagen, um die erforderlichen Infrastrukturmaßnahmen zu verwirklichen.

Details zur Studie: S-Bahnast Wien - Mistelbach - (Laa an der Thaya)

Fachtagung: Umsetzung des siedlungspolitischen Konzeptes für die Länderregion Ost

PGO-Region | Raumordnung

Am 14. November 1994 hat im NÖ Landhaus in Wien eine Fachtagung zur Umsetzung des siedlungspolitischen Konzeptes für die Länderregion Ost stattgefunden.

Details zur Studie: Fachtagung: Umsetzung des siedlungspolitischen Konzeptes für die Länderregion Ost
Titelbild Siedlungspolitisches Konzept Ostregion

Siedlungspolitisches Konzept Ostregion

PGO-Region | Raumordnung, Verkehr und Mobilität, Grünraum, Wirtschaft

Das siedlungspolitische Leitbild für die Ostregion sieht vor, dass der Siedlungsdruck in und unmittelbar um Wien auf infrastrukturell gut ausgestattete Siedlungsschwerpunkte im weiteren Umland der Großstadt umgelenkt wird.

Details zur Studie: Siedlungspolitisches Konzept Ostregion
Titelbild Flächennutzung 1986

Flächennutzung 1986

Stadtregion+ | Raumordnung

Ein von der MA 41 der Stadt Wien für die Region Wien-Umland organisierter Luftbildflug 1986 war die Grundlage für eine vollständige Flächennutzungskartierung in einem Raum von etwa 5000 km² Gesamtfläche und über 2 Millionen Einwohnern.

Details zur Studie: Flächennutzung 1986
Titelbild Baulandreserven im Wienerwald

"Baulandreserven" im Wienerwald

Stadtregion+ | Raumordnung

10 Jahre nach der ersten Untersuchung hat die Planungsgemeinschaft Ost über die Länder Niederösterreich und Wien das ÖIR beauftragt, eine Studie über die "Baulandreserven" im Wienerwald (Bilanz der Flächenwidmung und der Flächennutzung) mit adäquaten Erhebungsmethoden wie 1976 durchzuführen.

Details zur Studie: "Baulandreserven" im Wienerwald
Titelbild Fachseminar "Zweitwohnungen"

Fachseminar „Zweitwohnungen“

PGO-Region | Raumordnung, Verkehr und Mobilität, Wirtschaft, Grünraum

Am 30. September und 1. Oktober 1982 wurde in Bad Schönau, Niederösterreich, ein Fachseminar über „Zweitwohnungen“ abgehalten.

Details zur Studie: Fachseminar „Zweitwohnungen“
Titelbild Symposium: Die räumliche Entwicklung in der Länderregion Ost

Symposium: Die räumliche Entwicklung in der Länderregion Ost

PGO-Region | Raumordnung, Verkehr und Mobilität, Grünraum, Wirtschaft

Die Planungsgemeinschaft Ost hat als Fortführung des im November 1980 in Wien Oberlaa abgehaltenen Symposiums über die wirtschaftlichen Probleme und Chancen am 24. September 1981 im Kulturzentrum der Stadt Mattersburg das Symposium „Die räumliche Entwicklung in der Länderregion Ost“ veranstaltet.

Details zur Studie: Symposium: Die räumliche Entwicklung in der Länderregion Ost
Titelbild 3 Jahre Planungsgemeinschaft Ost

3 Jahre Planungsgemeinschaft Ost

PGO-Region | Raumordnung, Verkehr und Mobilität, Grünraum, Wirtschaft

Nach dreijähriger Tätigkeit stellt sich nun die Planungsgemeinschaft Ost in Form einer zusammenfassenden Broschüre vor.

Details zur Studie: 3 Jahre Planungsgemeinschaft Ost
Springe zum Anfang der Seite