Springe direkt zu :

Hauptinhalt:

Teilaktualisierung Kordonerhebung 2014

Bearbeitung  Technisches Büro für Verkehrswesen und Verkehrswirtschaft, DI Rittler Christian

Publikation    02/2016

Ziel

Ziel des Projektes war es, die in den Jahren 2008 bis 2010 erfolgte Verkehrserhebung für bestimmte Korridore zu aktualisieren.

Ergebnis

Der Ergebnisbericht liefert für die Korridore St. Pölten bis Gänserndorf quantitative (Verkehrsmenge) und qualitative (Wegmerkmale der Verkehrsteilnehmer) Informationen über das Personenverkehrsaufkommen im öffentlichen Verkehr (ÖV) sowie im motorisierten Individualverkehr (MIV) am Kordon „Wiener Stadtgrenze“.

Downloads

Download Langversion pdf 5 MB Download Kurzinformation pdf 4 MB

Springe zum Anfang der Seite