Springe direkt zu :

Hauptinhalt:

Planungsgemeinschaft OST

Die Planungsgemeinschaft Ost ist eine gemeinsame Organisation der Länderverwaltungen Burgenland, Niederösterreich und Wien zur Abstimmung, Koordination und Vorbereitung raumplanerisch relevanter Fragen in der österreichischen "Länderregion Ost".

 

 

PGO Regionen Die Planungsgemeinschaft Ost ist eine gemeinsame Organisation der Länderverwaltungen Burgenland, Niederösterreich und Wien zur Abstimmung, Koordination und Vorbereitung raumplanerisch relevanter Fragen in der österreichischen "Länderregion Ost". Die Länderregion Ost wird weiter unterteilt in die "Stadtregion+" und die "Planungsregion SÜD" Niederösterreich PGO-REGION Burgenland Wien STADTREGION+ PLANUNGSREGION SÜD Steiermark Slowakei Oberösterreich Ungarn Tschechien

Aktuelle Beiträge

zum Archiv

Rückwidmungen von Bauland in Grünland im Burgenland und in Niederösterreich

Viele Gemeinden im Burgenland und in Niederösterreich weisen relativ hohe Baulandreserven auf. Vor diesem Hintergrund wurden die rechtlichen Voraussetzungen für Rückwidmungen von Bauland in Grünland und denkbare rechtliche Grundlagen für Entschädigungsansprüche oder für sonstige Ansprüche auf Ersatz wirtschaftlicher Nachteile untersucht.

weiterlesen

Monitoring der Siedlungsentwicklung in der Stadtregion+

Die sich dynamisch entwickelnde Stadtregion wurde bereits 2008 im Rahmen einer Strukturanalyse betreffend der zukünftigen Siedlungsentwicklung unter die Lupe genommen. Der vorliegende Bericht ist das Ergebnis dieses Monitorings über die räumlich-strukturelle Entwicklung und deren Evaluierung.

weiterlesen

Springe zum Anfang der Seite